29.09.2012

Klarstellung: Ich lasse mich nicht erpressen

Manche versuchen es mit primitiver Gewalt. Manche meinen indes, sie w√ľrden eine subtilere Methode anwenden. Fakt ist, beide Methoden der Unterdr√ľckung der Rechte aus Artikel 5 GG sind schlicht kriminell. 

Aktuell werde ich erpresst. Der Erpresser (auf das rein formelle "oder die Erpresserin" verzichte ich) l√§sst mir seine Forderung und sein "tolles, unabweisbares Angebot" √ľber einen Kommentar im Blog von Thorsten Romaker zukommen:

Erpressungsversuch: "Wenn der gewisse Blogger schweigt, schweigt auch Gisela !"

Um das klar zu stellen:

Ich lasse mich auch nicht dadurch erpressen, dass mir ein "anonymer Blogger"  auf die "Erpresser-Tour" anbietet, auf die L√ľgen, Beleidigungen und Verleumdungen im Blog "gerichtsreporterin.w....s.com"   (der von der Kanzlei "Berger Law LLP" aus gef√ľhrt wird) zu verzichten.

Ich lasse mich durch kriminelle Handlungen - und das obige ist eine weitere - nicht dazu verleiten, etwas zu tun oder gar zu lassen.

F√ľr den obigen Kommentar bedanke ich beim formell noch als "anonym" zu bezeichnenden Verfasser artig mit einem

"Arschloch!"

Und was den Blog "gerichtsreporterin" betrifft: Die Intention, konkret warum der selbt gar empfindliche Philipp Berger den Blog durch Sabine Meuter f√ľhren l√§sst, ist durch den gescheiterten Erpressungsversuch klargestellt. Ich gehe im √úbrigen davon aus, dass Herr Philipp Berger hinsichtlich des Blogs im Auftrag der Euroweb handelt. Ich bin nicht grundlos der Auffassung, bei den Unternehmen des Euroweb-Konzerns und der Kanzlei Berger Law LLP handelt es sich um "organisierte Kriminalit√§t" im Sinne der Definition.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Schreibweise mit einem Leerzeichen vor dem Ausrufezeichen scheint in Krefeld √ľblich zu sein.

Anonym hat gesagt…

Beispiele f√ľr Leerzeichen vor Fragezeichen und Ausrufezeichen:

http://anonymouse.org/cgi-bin/anon-www_de.cgi/http://rotglut-info.blogspot.com/2012/08/referenzkunde-welche-ehre.html

. hat gesagt…

Das zwischen Philipp Berger (D√ľsseldorf) und Andreas Neuber (Krefeld) eine Verbindung besteht ist annehmbar. Immerhin wiederholen sich bestimmte kriminelle Verhaltensmuster die ich dem Andreas Neuber zuschreibe.

Nichtdeszutrotz wird der Blog "gerichtsreporterin.w....s.com" ganz eindeutig und beweisbar aus der Kanzlei Berger heraus bef√ľllt. Das es seine Mitarbeiterin Sabine Meuter ist die den Blog bef√ľllt steht meiner √úberzeugung nach auch fest. Fraglich ist aber, ob diese alle Eintr√§ge bearbeitet. Ich halte es ebenso f√ľr m√∂glich, dass die relevanten Eintr√§ge und Kommentare von Philipp Berger selbst gemacht werden. Ob er dabei Vorschl√§gen des Andreas Neuber aus Krefeld folgt kann dahinstehen. Auch ob und das(!) Andreas dort kommentiert.

Das gilt auch dann, wenn ausgerechnet seit der Aufdeckung der Tatsache, dass der Blog von der Kanzlei Berger Law LLP aus betrieben wird, merkw√ľrdige Hinweise darauf verbreitet werden, dass auch der Andreas Neuber dahinter stecken k√∂nnte.

F√ľr die, die es nicht wissen: Es ist ein paar Jahre her, da hat mich der Krefelder Andreas Neuber im Forum von Gulli.com vollkommen grundlos als "Freund kleiner Jungs", also als "Kinderficker" hingestellt. (F√ľr Andreas Neuber: Ich kann das noch immer beweisen...)

Sowas ist "Rechtsanwalt" - man mag es kaum glauben.

Claus Frickemeier hat gesagt…

Es d√ľrfte nur noch eine Frage der Zeit sein, wann es dem Neuber an den Kragen geht. Da k√∂chelt so manches, wie man so h√∂rt ;-)

konsumer hat gesagt…

Sicher köchelt da was, wenn man mit Gummistiefeln und Friesennerz unterwegs ist :-)

Anonym hat gesagt…

Ach ja, der Kräfelder lässt das Mausen nicht!
Der, und seine Freundin NIK, GöVaZ, Beauty, Schwarzkittel, Nostradamus, noibe1958, admin, keine Sockenpuppe, Oberst a.D. sind keinen Pfifferling wert!
"Wie nannte der Spatz den anderen gleich? Ach ja-
Dachscheißer!!!"

. hat gesagt…

Der, und seine Freundin NIK, GöVaZ, Beauty, Schwarzkittel, Nostradamus, noibe1958, admin, keine Sockenpuppe, Oberst a.D.

Du vergisst "Der schwarze Block".

Anonym hat gesagt…

Wo ist da eine Erpressung?

Anonym hat gesagt…

Wie??? "Der schwarze Blog".
Mir war ja bekannt, das die schon an der H√∂llent√ľr angekommen sind, mir war nicht bekannt, das die schon vor dem Fegefeuer stehen!

Anonym hat gesagt…

Die "Berichte" der "Gerichtsreporterin" sind jedenfalls von stetig zunehmendem Schwachsinn gepr√§gt. Dort ist nun der zweite "Beitrag" in Folge erschienen, der "J.R." und "T.T" (wer auch immer das sein soll, die Initialen des √ľber die Euroweb berichtenden Tierarztes sind jedenfalls andere) erw√§hnt und gar nichts berichtenswertes √ľber die beiden enth√§lt, sondern ausschlie√ülich den √ľblichen beleidigenden verleumderischen Unfug verbreitet, obwohl es eigentlich um v√∂llig andere Dinge geht - Hauptsache "J.R." und "T.T" erw√§hnt. Beste negativ "Werbung" f√ľr Euroweb und Berger! :D

Anonym hat gesagt…

Ich glaube einfach, die Bande nutzt die nicht vorhandene, finanziellen Möglichkeiten des Fastix aus und ist sich beim Tierarzt nicht so sicher, weshalb sie bei Bedarf behaupten wird, mit T.T. nicht den Herrn T.R. gemeint zu haben. Das ist purer Schiss in der Hose!

Problemb√§reompteur hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Bollywood Dance hat gesagt…

Es gibt aktuell sehr konkrete Verbindungen / Kontakte zwischen RA A. N. und RA P.B. und S. M.

Teilweise habe ich die Texte auf dem Gerichtsreporterin-Blog im Vorfeld der Veröffentlichung bereits gesehen!

Nina

Anonym hat gesagt…

"Es gibt aktuell sehr konkrete Verbindungen / Kontakte zwischen RA A. N. und RA P.B. und S. M."

H√§tte dazu mal eine Frage: Welchen Nick nutzt dieser problembepelzte "RA" A.N. f√ľr seine regelrechten Hasstiraden in laufenden Diskussionen mit oben genannten auf Gisela Phillipp Bergers Gerichtsreporterinnen Wutbl√∂gchen?

Problemb√§rdompteur hat gesagt…

Was den Problempelz wohl antreibt, sich als n√ľtzlicher Idiot zu bet√§tigen? Wirft man der Niete ab und an ein paar Groschen hin?

Anonym hat gesagt…

"Was den Problempelz wohl antreibt, sich als n√ľtzlicher Idiot zu bet√§tigen? Wirft man der Niete ab und an ein paar Groschen hin?"

Ach was Groschen. Centst√ľcke... Auch die Euroweb muss sparen. ;-) Tja Andy, h√§ttest Dir mal besser gleich nen Agenten angelacht, statt pottbesoffen von Deiner Kanzlei aus notgeil Frauen am Telefon zu bel√§stigen!^^

http://www.youtube.com/watch?v=W_ZRoHgpfH0 (ab 1:06)

Kommentar veröffentlichen