19.10.2012

"Designed by Euroweb" - 5

Heute: Heimwärme GmbH




Figur 1: Immer dieses Problem mit dem Impressum...

Figur 2: Schon wieder eine neue Schreibweise: "Emailadresse"

Figur 3: Die Euroweb stellt sich selbst ein Bein.
Wenn es noch an einem Beweis mangelte, dass das "Content-Management-System" der Euroweb ein "Content-Management-Gefuchtel ohne System" ist, dann ist der erbracht.

Zudem steht fest, dass die Euroweb  die eigenen Logfiles beharrlich ignoriert. Die zahlreichen "404er" stehen im Error-Log, der Referer auch. G√§be es eine Qualit√§tskontrolle und einen Serveradministrator, dann h√§tte da jemand irgend wann mal nachgeschaut und die M√§ngel behoben und sich sogar was ausgedacht, damit die gar nicht erst auftreten k√∂nnen - was vorliegend √ľberraschend einfach ist.

Aber das verursacht ja nur Arbeit und Kosten, die man den Kassierern des "Premium-Tarifes" nicht zumuten kann. Den Kunden, die "Premium" bezahlen, kann man wohl die Mängel zumuten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen