04.04.2013

Rheinland New Media - Weiterer Name im Euroweb-Konzern

Weil die "Euroweb" angeblich so erfolgreich ist und sich angeblich so gut verkauft benötigt der Konzern fortlaufend neue Namen.  

Womöglich verstehen die Euroweb-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Christoph Preuß und Daniel Fratzscher das unten folgende auch unter "horizontaler Diversivizierung". Voraussichtlich werden also "Referenz-Kunden" unter dem weiteren Name "Rheinland New Media" angerufen, diesen kostenlose Leistungen versprochen und (wie gehabt) im GesprĂ€ch unter weiterem vorsĂ€tzlich unwahren Vormachen (z.B. eines RĂŒcktrittrechtes) zu einer Unterschrift unter einem sich als höchst teuer und auch sonst höchst nachteilig erweisenden Vertrag genötigt - oder womöglich war oder ist es geplant, die Kunden von der Euroweb-Vertriebsorganisation des Patrick L. (den kann man als Vertriebschef in NRW ansehen) z.B. als "WN Online-Services, einer Gesellschaft der WestfĂ€lischen Nachrichten" anzuschwatzen und denen dann VertrĂ€ge mit der "Rheinland New Media" anzudrehen - denn bei der geschlossenen WAZ Onlineservice lief das ebenso, da bekamen die Referenzkunden einen Vertrag mit einer "Ruhrgebiet Online Services" um zu verschleiern, dass denen tatsĂ€chlich die qualitativ oft fragwĂŒrdigen aber extrem hochpreisigen Leistungen der "Euroweb" angedreht wurden. Eine nicht geringe Anzahl dieser Kunden fĂŒhlt sich durch die Vertriebsmethode "beschissen".

Hier die EintrÀge aus dem Handelsregister:
Amtsgericht DĂŒsseldorf Aktenzeichen: HRA 21979
Bekannt gemacht am: 11.04.2012 12:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des GeschÀftszweiges erfolgen ohne GewÀhr.

Neueintragungen
02.04.2012

Rheinland New Media GmbH & Co. KG, DĂŒsseldorf, Hansaallee 299, 40549 DĂŒsseldorf. (Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Software- und Hardwareprodukten jeglicher Art fĂŒr die Anwendung im Internet sowie die Vermarktung von Datenbanken und Informationssystemen, der Vertrieb multimedialer Anwendungen, die Beratung und das Erbringen von Dienstleistungen im Software-, Hardware- und Multimediabereich im Internet.). Kommanditgesellschaft. GeschĂ€ftsanschrift: Hansaallee 299, 40549 DĂŒsseldorf. Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Persönlich haftender Gesellschafter: Rheinland New Media Verwaltungs GmbH, DĂŒsseldorf (Amtsgericht DĂŒsseldorf HRB 67595), mit der Befugnis -auch fĂŒr jeden GeschĂ€ftsfĂŒhrer-, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten RechtsgeschĂ€fte abzuschließen.


Amtsgericht DĂŒsseldorf Aktenzeichen: HRB 67595
Bekannt gemacht am: 27.03.2012 12:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des GeschÀftszweiges erfolgen ohne GewÀhr.

Neueintragungen
22.03.2012

Rheinland New Media Verwaltungs GmbH, DĂŒsseldorf, Hansaallee 299, 40549 DĂŒsseldorf. Gesellschaft mit beschrĂ€nkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 01.03.2012. GeschĂ€ftsanschrift: Hansaallee 299, 40549 DĂŒsseldorf. Gegenstand: Die Übernahme der Position als persönlich haftende Gesellschafterin an der Rheinland New Media GmbH & Co. KG in DĂŒsseldorf. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein GeschĂ€ftsfĂŒhrer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere GeschĂ€ftsfĂŒhrer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei GeschĂ€ftsfĂŒhrer oder durch einen GeschĂ€ftsfĂŒhrer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Jedem GeschĂ€ftsfĂŒhrer kann Einzelvertretungsbefugnis und/oder Befreiung von den BeschrĂ€nkungen des § 181 BGB erteilt werden. GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Fratzscher, Daniel, DĂŒsseldorf, *10.03.1969, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten RechtsgeschĂ€fte abzuschließen.

Der bei der Euroweb eher wenig geliebte WDR soll schon versprochen haben, den Daniel Fratzscher zu ehren: Als GeschĂ€ftsfĂŒhrer eines gewaltigen Rudels von Firmen mit jeweils 0 Mitarbeitern, fĂŒr die GEZahlt wird. Aber ob es die Euroweb in die Gewinnzone bringt wenn diese ihre Kosten so expansiv ausweitet wagen "manche Wirtschaftsexperten" ziemlich ernsthaft zu bezweifeln.

Woher der Glaube kommt, dass Scheiße sich besser verkaufen lasse, wenn man dieser stĂ€ndig neue Namen gibt, weiß der Autor nicht. Der weiß darĂŒber aber eines: 
"Egal wie man sie nennt - am Gestank ist Scheiße stets gut zu erkennen."

P.S. Danke fĂŒr den Hinweis!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

weitere Firma:
http://www.moneyhouse.ch/u/pub/internet_online_media_ag_CH-400.3.035.982-8.htm

Anonym hat gesagt…

weitere Firma:
http://www.firmenabc.at/internet-online-media-gmbh_ENeZ

. hat gesagt…

Die Internet Online Media GmbH, Wien ist schon bekannt. Die steht auch im Euroweb-Verlustbericht 2013 - mit einem Eigenkapital von 14.955 Euro verzeichnet und soll anno 2011 12.175 Euro verdient haben.

Anonym hat gesagt…

weitere Firma:
http://www.handelsregisterbekanntmachungen.de/skripte/hrb.php?rb_id=898103&land_abk=nw

. hat gesagt…

Du meinst:

"Amtsgericht DĂŒsseldorf Aktenzeichen: HRB 40569
Bekannt gemacht am: 26.03.2013 12:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des GeschÀftszweiges erfolgen ohne GewÀhr.

VerÀnderungen
22.03.2013

Fratzscher Vermögensbeteiligungs GmbH, DĂŒsseldorf, Wildenbruchstr. 101, 40545 DĂŒsseldorf. Änderung zur GeschĂ€ftsanschrift: Hansaallee 299, 40549 DĂŒsseldorf.


Oh. Der Umzug ist neu. Ich dachte bisher immer die Fratzscher Vermögensbeteiligung sei fĂŒr das Engagement bei Oytech GmbH (AG Essen, HRB 19448 GF bis zur Verschmelzung mit der ĂŒbernehmenden Easydentic AG - nunmehr firmierend unter SafeTIC AG) bestimmt gewesen.

Die weist im letzten, mir bekanntem GeschÀftsbericht wie folgt aus:

"Die Gesellschaft ist zum 31. Dezember 2010 mit EUR 5,2 Mio. bilanziell ĂŒberschuldet (Vorjahr: EUR 3,7 Mio.). Auf Grund der mit der Muttergesellschaft vereinbarten RangrĂŒcktrittserklĂ€rung ist die Überschuldung im Rechtssinne zum Bilanzstichtag beseitigt."

Muttergesellschaft ist offenbar eine SIC in Ägypten von der ich vermute, dass Euroweb MitgrĂŒnder Amin El Gendi dahinter steht. DafĂŒr spricht auch, dass die Domain "oytech.de" von der Euroweb verwaltet wird und zu der nicht existierenden Adresse oytech.fr weiter leitet. Das ist aber Nebenthema und allenfalls noch ein Rest aus der Zeit als mit einer Referenzkundenmache Ă€hnlichen Methode Alarmanlagen vertickt wurden.

Immerhin machte die ja was, was (wenn ich das jetzt nicht hinsichtlich der Person verwechsle) zum Studium des Daniel Fratzscher an der TH Ilmenau (ThĂŒringen) passt.

Die SafeTIC Deutschland machte ĂŒbrigens zu letzt dem GeschĂ€ftsbericht zu Folge richtig Miese...

Was jetzt die Lokalisierung betrifft: Will denn der Daniel Fratzscher nicht, dass die 20.000 so super zufriedenen Kunden mitkriegen wo er wohnt?

Ich meine, dass muss doch richtig klasse sein, Sonntags aufzuwachen, die VorhĂ€nge zu öffnen und draußen jubelt die Menschenmenge! Da kommt man sich doch vor wie der Papst!

Christoph Preuss hatte dafĂŒr die Eurotec Marketing & Vertriebs GmbH - aus der dann die Viscomp wurde, aus der dann die Euroweb Marketing wurde (Erst AG Dresden HRB 22008, dann HRB DĂŒsseldorf HRB 54939)

Der Handelsregistereintrag enthÀlt folgende Personalie:

"Bestellt als GeschĂ€ftsfĂŒhrer: El Gendi, Amin Fahmy Abdel-Halim, DĂŒsseldorf, *05.01.1968; Fratzscher, Daniel, DĂŒsseldorf, *10.03.1969, jeweils einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten RechtsgeschĂ€fte abzuschließen. Nicht mehr GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Preuß, Christoph, DĂŒsseldorf, *19.09.1971."

Das geht schon munter mit den Firmennamen, den Standorten und den GeschĂ€ftsfĂŒhrern und das dĂŒrfte auch richtig Geld kosten...

. hat gesagt…

VollstÀndig muss es lauten:

Christoph Preuss hatte dafĂŒr die grundsolide

Eurotec Marketing & Vertriebs GmbH
- aus der dann anno 2006 die Viscomp GmbH
- aus der dann anno 2009 die Euroweb Marketing GmbH
- aus der dann anno 2011 die Internet Online Media GmbH mit dem "nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag" von 341.316,65 Euro (31.12.2011) in den BĂŒchern wurde - was man bei der Euroweb jedenfalls in der Eigenwerbung als Anzeichen höchsten unternehmerischen Erfolgs bewertet.

(Alle: Erst AG Dresden HRB 22008, dann HRB DĂŒsseldorf HRB 54939)

Anonym hat gesagt…

http://www.teamexplosion.de/

Unter diesem Namen sucht EUROWEB auch bei der Jobbörse der ARGE nach Vertriebsmitarbeitern in NRW.

Scheinbar ist das schlechte Image auch bei der Rekrutierung ein ernstes Problem. So dass man sich hinter falschem Namen versteckt?

Anonym hat gesagt…

Wenn wir schon bei den Namen sind,
vergesst nicht die Finanzierer!

Parfip u.a.

GUY PARIENTE, ein klangvoller und geschichtstrÀchtiger Name

Anonym hat gesagt…

...was ist zu tun, wenn Vertrag unterschrieben, kommt man da raus?

Anonym hat gesagt…

haben auch einen Vertrag unterzeichnet ! Kommen wir da raus ?

. hat gesagt…

"haben auch einen Vertrag unterzeichnet ! Kommen wir da raus ?"

Diese VertrĂ€ge sind nach § 649 BGB kĂŒndbar. Hat der VerkĂ€ufer Aussagen getĂ€tigt, wie dass die "Rheinland New Media" nichts mit der Euroweb zu tun habe kann man auch wegen arglistiger TĂ€uschung anfechten. Schließlich habe man ja gefragt, weil man definitiv nichts mit der Euroweb zu schaffen haben wollte, also bei Kenntnis des Umstands nicht unterschrieben hĂ€tte.

Es ist immer gut, wenn bei dem GesprÀch ein Zeuge anwesend war.

Kommentar veröffentlichen