29.11.2014

Die Euroweb verzweifelt auf der Suche nach "Fachkräften" - Euroweb hostet jetzt bei Strato...

Auf die Idee, unter der Adresse "arbeitsamd.com" nach einem Job zu suchen, muss man erst mal kommen:

Die Euroweb kam auf diese Idee. (1)

Wirklich: Die Euroweb kam auf dies Idee, dass sich so dumme Menschen fänden (2)

Und setzte diese dann auch noch fehlerhaft um.

Damit ist klar, dass die Euroweb das beworbene "SEO" f√ľr sich selbst nicht umsetzt. Unklar bleibt, ob die das √ľberhaupt kann. Aber, die "Eurowebs" hatten noch viele andere Ideen dieser Art, die auch nicht viel kl√ľger sind:

Oder, zu Letzt, diese hier:
Tja. Da wollte man wohl nach meiner ersten Erw√§hnung der wettbewerbswidrigen Tuns der Eurowebber und in der, diesen fies agierenden "Marktteilnehmern" eigenen T√§uschungsabsicht die ganz enge Verbindung zur Euroweb Internet GmbH vertuschen um einem Ordnungsmittelantrag mit einem Hinweis auf die besondere Strafw√ľrdigkeit wegen der Umgehung der Referenzkundenverf√ľgung zu entkommen.

Nur war das da schon - mal wieder - zu spät.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hat der BGH Tippfehler-Domains nicht als rechtswidrig eingestuft, wenn sie Kunden 'abfangen' sollen?

(Az. I ZR 164/12)

Feuer frei!

Anonym hat gesagt…

Hmmm... Will Strato neuerdings Betr√ľgern T√ľr und Tor √∂ffnen? o.O Ekelhafte Klitsche das. Kein Wunder. T-error halt...

"Die Strato AG (Eigenschreibweise: STRATO) ist ein Internetdienstanbieter mit Sitz in Berlin. Sie ist eine Tochtergesellschaft der börsennotierten Deutschen Telekom. Strato selbst ist börsennotiert."

Siehe - http://de.wikipedia.org/wiki/Strato

Und √ľberhaupt, gleich und gleich gesellt sich immer wieder gern. *sick*

Anonym hat gesagt…

Anders ausgedr√ľckt: Euroweb goes T-error... ^^

Anonym hat gesagt…

Was das wohl ist?
http://phoning.euroweb.net

Kommentar veröffentlichen