09.01.2015

Musterk├╝ndigung "EW Deutschland" (Euroweb Deutschland GmbH)

DATUM
Euroweb Deutschland GmbH
(als "EW Deutschland" agierend)
Gesch├Ąftsf├╝hrer Christian Stein
Hildebrandtstr. 24d
40215 D├╝sseldorf



1. Ung├╝ltigkeitserkl├Ąrung, Hilfsweise: Vertragsk├╝ndigung aus wichtigem Grund
2. Widerruf der Einziehungserm├Ąchtigung

Allerwertester Herr Stein,

Ich erkl├Ąre den am [DATUM] geschlossenen Vertrag [NUMMER] f├╝r nichtig, hilfsweise k├╝ndige ich den Vertrag fristlos.

Begr├╝ndung

Vor Abschluss des Vertrages wurde ich von Ihrem/Ihrer Vertreter(in) auf die Referenzen, welche auf Ihrer Webseite ew.de aufgef├╝hrt seien, hingewiesen. Ich fand dort wie von Ihnen beabsichtigt sowohl Bildschirmfotos von Webseiten als auch Textausschnitte aus angeblich Ihre Leistung lobenden ├äu├čerungen folgender Firmen:
A)
Optiker Richter
Lohstra├če 9
09111 Chemnitz
Telefon: 0371/641391
Telefax: 0371/6446419
E-Mail: info@augenoptiker-richter.de
Internet: www.augenoptiker-richter.de

B)
DR Dampfer Shop
Stettiner Stra├če 27
65203 Wiesbaden
Telefon:0611 / 94 69 28 32
Mobile: 0160 / 200 89 42
info@dampfershop-wiesbaden.de

C)
GB K├╝chendesign
Aalstra├če 34
32549 Bad Oeynhausen
Telefon: (05731) 744667
Telefax: (05731) 744666
E-Mail: info@gbkuechendesign.de
Internet: www.gbkuechendesign.de

D)
Rechtsanwaltskanzlei Stephanie Bauer
M├Âncheholzring 1A
38685 Langelsheim
Telefon: 05326 99 64 60
Telefax: 05326 / 99 64 61
E-Mail: info@kanzlei-stbauer.de
Internet: www.kanzlei-stbauer.de

E)
M-Friseurhaus
Inh. Friseurmeisterin Marina Dimschitz
Grabbestra├če 2a, 31789 Hameln
Deutschland
Telefon: 0 51 51 / 40 99 755
Telefax: 0 51 51 / 40 99 755
E-Mail: info@m-friseurhaus.de
Internet: www.m-friseurhaus.de


F)
Zahnarztpraxis Smiley
Karl-Marx-Stra├če 132
12043 Berlin
Telefon: 030 - 680 87 86 8
Telefax: 030 - 680 87 86 9
E-Mail: info@praxis-smiley.de
Internet: www.praxis-smiley.de

G)
Sven Rhode – Ihr Koch on Tour
M├╝ggelseedamm 200
12587 Berlin, Deutschland
Telefon: 0179 6795455
E-Mail: info@svenkocht.net
Internet: svenkocht.net

Die Webseiten s├Ąmtlicher dieser Firmen wurden jedoch, anders als mir vors├Ątzlich unwahr vorgemacht wurde, tats├Ąchlich weder von Ihrer Firma erstellt noch handelt es sich um Kunden Ihrer, als "EW Deutschland" auftretenden "Euroweb Deutschland GmbH". Mir kam und kommt es jedoch gerade im Hinblick auf das ├Ąu├čerst hochpreisige Angebot besonders darauf an, den Vertrag mit einer Firma zu schlie├čen, welche vergleichbare Leistungen bereits nachweislich erbracht hat und auch selbst erbringt. H├Ątte ich gewusst, dass es sich bei den behaupteten "Referenzen" weder um Kunden noch um Leistungen der EW Deutschland (Euroweb Deutschland GmbH) handelt, dann h├Ątte ich den Vertrag nicht geschlossen.

Sie haben mich vors├Ątzlich arglistig get├Ąuscht, der geschlossene Vertrag ist damit von Anfang an nichtig.  Zus├Ątzlich wurde beim Vertrieb mit der Referenzkundenmasche agiert, hierbei wurde ich weiter vors├Ątzlich und arglistig ├╝ber "Preisnachl├Ąsse" get├Ąuscht, welche Sie mir und s├Ąmtlichen anderen so angesprochenen tats├Ąchlich gar nicht gew├Ąhren.

Hilfsweise: Durch die unwahre Behauptung, es handele sich um Referenzen Ihrer Firma, ist zudem ein nicht heilbarer Vertrauensschaden eingetreten. Ich k├╝ndige also hilfsweise gem├Ą├č § 313 Abs├Ątze 2 und 3 BGB.

Ich widerrufe die Einziehungserm├Ąchtigung.


Mit allen gebotenen Zeichen gesch├Ąftlicher H├Âflichkeit

ORT, DATUM
FIRMA
NAME
STEMPEL
UNTERSCHRIFT



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

├ähnlich k├Ânnte man das schreiben auch mit diversen euroweb-erfahrung.de Eintr├Ągen vornehmen.

Viele Eintr├Ąge haben gar keine Webseite mehr bzw. haben eine welche von einem anderen Unternehmen erstellt wurde.

. hat gesagt…

Viele Eintr├Ąge haben gar keine Webseite mehr bzw. haben eine welche von einem anderen Unternehmen erstellt wurde.

Ja. Das reicht in dem Fall aber nicht f├╝r die Ung├╝ltigkeitserkl├Ąrung bzw. K├╝ndigung aus wichtigem Grund. Das inzwischen zahlreiche der Kunden gar nicht mehr mit der Euroweb zufrieden sind steht auf einem anderen Blatt und bedarf noch einer Beurteilung.

Kommentar ver├Âffentlichen