17.04.2015

Euroweb Deutschland GmbH: Ich warte ...

... und zwar sehns├╝chtig auf die erste Klage der Euroweb Deutschland GmbH gegen einen der "Referenzkunden".

Genauer: Ich warte auf den Tag, an welchem ich den Schriftsatz der Kanzlei Buchholz & Kollegen in den H├Ąnden halte. Ich bin mir v├Âllig im Klaren dar├╝ber, dass die Kanzlei Buchholz & Kollegen auch mitsamt dem "neuen" Freiberufler Philipp Karl Berger weder einzeln noch insgesamt dazu in der Lage ist, vorauszusehen, was dann passiert. Selbst wenn ich jetzt schon mal schon die Stichw├Ârter "Betrug" und also "arglistige T├Ąuschung" in die Runde werfe, gehe ich nicht davon aus, dass das dazu f├╝hrt, dass der Inhalt der Berger-Buchholz-Bohn-schen Schrifts├Ątze angemessen ├╝berdacht wird und ich gehe auch fest davon aus, dass es also trotz dieser deutlichen Warnung zu einer Selbstbelastung der Euroweb Deutschland GmbH kommt, die ich dann auch als "so grundd├Ąmlich wie kriminell" verrei├čen werde.


Also, wenn Sie es schnell wissen wollen, dann legen Sie recht schnell eine Klage und Ihre Textbaustein-Begr├╝ndung vor.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sorry, ich verstehe nicht ganz, was Sie meinen?
Warum sollte die Euroweb Deutschland einen ihrer Kunden verklagen? Meinen Sie wegen einer fr├╝hzeitigen bzw. fristlosen K├╝ndigung? Gab es dementsprechend denn noch keine fr├╝heren Verfahren? Hat man sich immer vorgerichtlich geeinigt oder auf Anspr├╝che verzichtet?
Ein wenig mehr Infos w├Ąren sicherlich f├╝r den Leser hilfreich.

. hat gesagt…

"Warum sollte die Euroweb Deutschland einen ihrer Kunden verklagen? Meinen Sie wegen einer fr├╝hzeitigen bzw. fristlosen K├╝ndigung?"

Nun, die "fr├╝hzeitigen bzw. fristlosen K├╝ndigung" mag Anlass ein, aber nicht der Grund. Der Grund ist, dass die Gier ├╝ber den Verstand gesiegt hat. Bei der Euroweb lasse ich mich zu folgender Aussage hinrei├čen: Auff├Ąllig gro├če Gier siegt ├╝ber geringen Verstand.

"Gab es dementsprechend denn noch keine fr├╝heren Verfahren? Hat man sich immer vorgerichtlich geeinigt oder auf Anspr├╝che verzichtet?"

Die Euroweb Deutschland GmbH wurde erst im September 2014 gegr├╝ndet. Das ist kaum mehr als ein halbes Jahr her. Muss ich jetzt vorrechnen, warum mir (im Gegensatz zu angek├╝ndigten) noch keine erhobenen Klagen bekannt sein k├Ânnen?

J├Ârg Reinholz

Problemb├Ąrdompteur I. hat gesagt…

man darf auch vermuten, da├č die Euroweb das Unternehmen mit den meisten Klagen gegen eigene Kunden ist. Was ja auch schon R├╝ckschl├╝sse zulie├če.

Kommentar ver├Âffentlichen