09.06.2015

"Sales meets Marketing" (Martin Witscher) , Weinberg - die S√ľdkurve der Euroweb

Bevor jetzt die Doktoren der Kanzlei Hoecker in einem von Anfang an sinnfreien Verfahren ihre Unterschrift unter weitere L√ľgen der Euroweb setzen noch ein Hinweis:

Zust√§ndig f√ľr die "S√ľdkurve" im Euroweb-Vertrieb ist:
Sales meets Marketing
Inhaber Martin Witscher
Abtsäckerstraße 32/1
74189 Weinsberg

Im Zusammenhang mit der recht "au√üerordentlichen" Zufriedenheit von Mitarbeitern anderer, im Auftrag der Euroweb t√§tiger "Agenturen" ist zu bef√ľrchten, dass Personen, welche das Jobangebot dieser Firma annahmen, binnen k√ľrzester Zeit frustriert und also desillusioniert sind und den Eintritt also f√ľr einen Fehler halten. Es gibt gewiss geeignetere und angemessener dotierte Vakanzen in denen man der  Wirtschaft helfen kann, dem Fachkr√§ftemangel entgegen zu treten.

Der "Euroweb-Witscher" wirbt f√ľr sich wie folgt:
"Als Vertriebsagentur √ľbernehmen wir f√ľr verschiedene namhafte Unternehmen den Vertrieb im Bereich Online Marketing im Raum Berlin, Falkensee, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Dresden, Essen, Frankfurt, Gera, G√∂ttingen, Hamburg, Hannover, Leipzig, M√ľnchen, Weinsberg und Wuppertal."
... und nennt somit offenbar gleich mal eine Liste ehemaliger, mir bekannter Standorte der Vertriebsagenturen der Euroweb, die aber zwischenzeitlich "gestrafft" wurde, wodurch ehemalige selbständige Agenturchefs (Cem Kesen / Braunschweig; Felix Curykson / Bremen; Götz Kleinschmitt / Hannover; Patrick Tiburczy / Hamburg) dann wieder zu Angestellten wurden. Aber nicht der Euroweb ...

Niederlassungen der Euroweb Internet GmbH sind das auch nicht und seit wann soll 16=32 sein?

Kommentare:

LosFritzos hat gesagt…

Zum Thema Euroweb-S√ľdkurve habe ich doch tats√§chlich eine neue Eintragung im Handelsregister entdeckt:

Amtsgericht Stuttgart Aktenzeichen: HRB 753226 Bekannt gemacht am: 06.07.2015 10:10 Uhr

In ().
gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:

Neueintragungen

06.07.2015


HRB 753226:WEB-HUNT 3R GmbH, Weinsberg, Abts√§cker Stra√üe 30/1, 74189 Weinsberg.Gesellschaft mit beschr√§nkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 16.04.2015 mit Nachtrag vom 11.05.2015. Gesch√§ftsanschrift: Abts√§cker Stra√üe 30/1, 74189 Weinsberg. Gegenstand: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Software- und Hardwareprodukten jeglicher Art f√ľr die Anwendung im Internet sowie die Vermarktung von Datenbanken und Informationssystemen, der Vertrieb multimedialer Anwendungen, die Beratung und das Erbringen von Dienstleistungen im Software-, Hardware- und Multimediabereich im Internet. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Gesch√§ftsf√ľhrer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Gesch√§ftsf√ľhrer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Gesch√§ftsf√ľhrer mit einem Prokuristen. Gesch√§ftsf√ľhrer: Witscher, Martin, Ludwigsburg, *23.01.1977, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgesch√§fte abzuschlie√üen.

Anonym hat gesagt…

Ich habe selber kurze Zeit bei dieser Agentur gearbeitet und kann es nur jedem abraten, was der Witscher da macht ist reine abzocke sei es die Mitarbeiter und Kunden abzuziehen der Martin kennt da keine gnade. Mann muss sich nur ein wenig auskennen um dieses Konzept zu durchschauen.

Raynes Rayn hat gesagt…

OK. gut zu wissen war kurz davor mich zu Bewerben. und Danke f√ľr den Hilfreichen Beitrag.

Anonym hat gesagt…

Ich kann es auch jedem abraten dort an zufangen. Ich habe mich bei Euro Web beworben aber der Anruf kommt von Herr Martin Witscher( webhunt3r)
Ein sehr unprofessionelles auftreten und es wurden Versprechungen gemacht um Mitarbeiter zu locken. Nichts w√ľrde dann eingehalten.

Arbeitsvertrag wurde zu sp√§t unterschrieben sodass man keine Chance hatte es sich anderst zu √ľberlegen.

Finger weg von dieser Firma!!!

Die selbe Masche wie bei Euro Web wird dort betrieben.

Wenn jemand dumme Fragen zum Konzept stellt oder etwas hinter fragt wird sofort mit K√ľndigung gedroht.

Nach meiner K√ľndigung wurde mir sofort mit Klage und Strafanzeige gedroht.

Anonym hat gesagt…

Finger weg! Habe da Anfang 2014 mit drei ander Kollegen angefangen, die Gesch√§ftspraktiken und der Umgang diese Herrn Witschers mit Mitarbeitern und Kollegen ist katastrophal. An planlosigkeit und sinnlosigkeit ist dieser Job kaum zu √ľberbieten, geschweige den von der Entlohnung. Schlimmste Vertriebst√§tigkeit die ich in 17 Jahren Berufst√§tigkeit erlebt habe!!!

Kommentar veröffentlichen