02.06.2015

Webseiten Area GmbH Hannover (GF: Denis Pohlan) - f├Ąlschen voll abgefahrene Euroweb-L├╝gner Bewertungen bei Kununu?

Am 18.5.2015 wurde die Webseiten Area GmbH ins Handelregister eingetragen. Der Gesellschaftervertrag ist vom 16.4.2015.

Da w├╝rde es mich, w├Ąre nicht Denis Pohlan der Gesch├Ąftsf├╝hrer und die Euroweb sein Auftraggeber, stark wundern, wenn sich auf Kununu.de schon Bewertungen f├Ąnden.

Und tats├Ąchlich, diese gibt es, die stammen vom
  1. 22.05.2015
  2. 12.05.2015
  3. 07.05.2015
  4. 06.05.2015
... also ├╝berwiegend aus einer Zeit, als es die Webseiten Area GmbH des Denis Pohlan, der Euroweb verkauft, nach § 11 Absatz 1 GmbHG noch gar nicht gab!

Lesen wir mal...

7.5.2015 - also 11 Tage vor der Eintragung der Firma:
Gehalt / SozialleistungenVerdienstm├Âglichkeiten sind sehr sehr gut. Ich war leider nur zu sch├╝chtern f├╝r den job
Oh! Die Firma noch gar nicht eingetragen und schon den ersten Mitarbeiter verloren, der einen dann auch noch mit 3,62 von 5 Punkten bewertet! Dazu gab der angebliche Angestellte im Vertrieb auch noch an, er habe im Jahr 2014 f├╝r die Firma gearbeitet - also etliche Monate, bevor diese eingetragen wurde und etliche Monate vor dem Gr├╝ndungsvertrag. In beiden F├Ąllen wird aus guten Gr├╝nden man kleinen Mitarbeitern den Name der Firma eher nicht mitteilen...

12.5.2015 - also 6 Tage vor der Eintragung im Handelsregister:
"Arbeitsatmosph├Ąre

der Wahnsinn"
Tja. Offenbar jemand, der richtig darauf steht, sich beim Strip-Phoning (50 Minuten ohne Termin - ein Kleidungsst├╝ck ablegen) dem├╝tigen zu lassen!


Wahnsinn, Herr Pohlan - und das noch vor der Eintragung, ab der die Firma ├╝berhaupt laut Gesetz existiert! Und. Herr Pohlan, in Hinblick auf das "Strip-Phoning" und die Bewertungen frage ich Sie "In was f├╝r einer Art von Club rei├čen Sie eigentlich die Mitarbeiter auf?"

Auch ihnen empfehle ich den Gang zum K├Âlner Psycho-Dr. Nau. Ab Bochum k├Ânnen Sie mit k├Ânnen Sie ja mit dem "Ruhrgebietsheld" Patrick Linnemann eine
Fahrgemeinschaft bilden. Nehmen Sie Ihre Handelregistereintragung und die nach meiner Ansicht sehr weit ├╝berwiegend wahrscheinlich gef├Ąlschten Eintr├Ąge auf Kununu mit und behaupten Sie dem gegen├╝ber - wie auch vor dem LG Kassel, solches zu behaupten sei a) "unwahr" und b) "ehrverletztend".

b.t.w.:
Ganz allgemein und ohne einen unmittelbaren Zusammenhang mit diesem Artikel gebe ich meinen Lesern den dringenden Rat, niemals alkoholisiert oder unter Drogen stehend Kunden anzurufen, Gerichtsverfahren anzuleiern, zu fahren oder ├Ąhnlich gef├Ąhrliche Sachen zu machen.

Kommentare:

Pitty hat gesagt…

Man hat ja die Agenturen Bremen, G├Âttingen und Braunschweig mit dem Mega-Department in Hannover zusammengelegt und daraus ist diese neue Firma entstanden. Das gleiche ist ja auch mit der Strukturen von Linnemann und Heeren so passiert. Ansonsten gibt es ja dann nur noch Gera, 2 x Berlin, Weinsberg und die Westf├Ąlischen Nachrichten.
Es ist davon auszugehen, dass auch hier einiges zusammengelegt wurde.

Von wegen 40 Agenturen!

Anonym hat gesagt…

Am interessantesten ist ja, was mit Negativbewertungen passiert. Ich habe k├╝rzlich eine solche Bewertung f├╝r die Webseiten Area abgegeben, in der ausf├╝hrlich ├╝ber meine pers├Ânlichen Erfahrungen als Angestellter berichtet habe. Letzte Woche erhielt ich dann eine E-Mail von Kununuu, aus der ich zitiere:

„Liebe/r kununu BewerterIn,

vielen Dank f├╝r Deine Bewertung auf kununu.

Leider haben wir Deinen Kommentar oder Verbesserungsvorschl├Ąge auf inaktiv setzen m├╝ssen, da angezweifelt wird, dass Du in der Firma Webseiten Area GmbH t├Ątig warst.

Bitte sende uns einen T├Ątigkeitsnachweis (z.B. Arbeitszeugnis, Zertifikat oder ├ähnliches.) an support@kununu.com, damit wir Deine Bewertung wieder online stellen k├Ânnen.“


Da f├Ąllt mir ja ├╝berhaupt nichts mehr zu ein. Passt eine Bewertung nicht, wird einfach gezweifelt aber die positiven Fake-Bewertungen bleiben drin. Hammer!

Kommentar ver├Âffentlichen