05.04.2016

Euroweb - Schon pleite oder nur nicht mehr alle Tassen im Schrank?

Die Euroweb hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Nicht nur dass ich mir das wegen der dummdreisten prozessualen LĂŒgen des obersten Euroweb-Chefs Daniel Fratzscher lĂ€ngst dachte - Nein! Das ist eine klare Tatsachenbehauptung. Und die kann ich auch beweisen:
"Die hochwertige Kaffeetasse der Euroweb Internet GmbH ist bestens geeignet fĂŒr einen optimalen Start in den Tag."
Prust ... Klar. Ich kenne genug Leute (stinksaure "Kunden", entsetzte RechtsanwÀlte und entgeisterte ehemalige Mitarbeiter), die das Euroweb-Logo sehen und "voll auf 180" sind. Da spart man sich besser den Kaffee, den zu trinken dann nÀmlich auch richtig gefÀhrlich wÀre.

Anbieter ist laut Ebay Christoph Preuß, Euroweb Internet GmbH, "himself":

Am besten fand ich:
"Marke: Markenlos"
und vor allem:
"Anzahl der Flaschen: 1"
Das ist definitiv eine treffliche Beschreibung von Produkt und VerkÀufer!

Übrigens. Der klaren Tendenz aus den letzten GeschĂ€ftsberichten nach hat die Euroweb es womöglich jetzt auch nötig, das Tafelgeschirr zu versilbern.

Ein KĂ€ufer fand sich laut den Bewertungen schon. 7,99 € hat der laut seiner Bewertung ausgegeben. Ich denke den Rest der Tassen gibt es demnĂ€chst auch "fĂŒr lau" auf Ihrer MĂŒllhalde.

Kommentare:

Daniel L., Bonn hat gesagt…

Himmel Herrgott, ist das schlecht. Die verkaufen nicht wirklich Tassen mit Logo bei eBay? Hiiiiillllllfffeeeeeeeee.

Anonym hat gesagt…

http://www.ebay.de/itm/Euroweb-Kaffeetasse-Kaffeebecher-/272199238691

Das Angebot, das noch 20 Tage laufen sollte, wurde am 05. Apr. 2016 15:40:18 MESZ, also kurz nach Erscheinen des Artikels beendet.

Hat sich da jemand von Artikel angepisst gefĂŒhlt?

Wie das auch sei, der Vorgang zeigt, dass die Euroweb hier mitliest.

. hat gesagt…

"Das Angebot, das noch 20 Tage laufen sollte,"

Es waren noch 29 Tage.

Rolf SchĂ€like hat gesagt…

Jurastudenten lernen an der Uni, zumindest spĂ€testens im Referendariat, dass und wie die RechtsanwĂ€lte lĂŒgen dĂŒrfen, ohne dafĂŒr gerichtlich bestraft zun werden, im Unterschied zu den Nichtjuristen

Anonym hat gesagt…

"EUR 22,22"
Quelle:
http://www.ebay.de/itm/Euroweb-Kaffeetasse-Kaffeebecher-/272204838988

. hat gesagt…

Ich liege vor Lachen im Dreck!

Lieber Herr Preuß:

Das Angebot bei Ebay reinzustellen war schon ziemlich dÀmlich.

Es am Tag des Artikels zu löschen war einfach nur konsequent blöd.

Aber mit der Nummer, den Euroweb-Werbe-Kaffebecher dann rund 100% zu verteuern und wieder reinzustellen haben Sie sich auf die Liste derer gesetzt, die [zensiert: das darf man in Deutschland nicht sagen].

Andererseits. Herr Preuß Sie sind der Angestellte des Herrn Daniel Fratzscher. Was will man da erwarten?

Anonym hat gesagt…

Alles ganz anders:

Nach zwei Tagen war der Christoph Preuß bis zu dem Satz:

"Ich denke den Rest der Tassen gibt es demnĂ€chst auch "fĂŒr lau" auf Ihrer MĂŒllhalde." durchgedrungen und hat sich gedacht: "Dem beweise ich da Gegenteil und verdopple den Preis!"

Im ĂŒbrigen sollen wohl die Außendienste die Tassen kaufen.

Anonym hat gesagt…

Die Tassen haben eine echte Wertsteigerung.

Nachdem sie doch sage und schreibe eine Tasse fĂŒr 7,99 Euro verkauft haben laut Bewertung wurde eine zweite Tasse fĂŒr 10,99 Euro angeboten (dieses Angebot wurde dann nach Bekanntgabe des Tassenverkaufs auf deiner Seite hier gestoppt.)

Nun gibt es wieder eine Tasse zu kaufen: Diesmal fĂŒr sage und schreibe 22,22 Euro.

Kaufangebot Tasse:
http://www.ebay.de/itm/Euroweb-Kaffeetasse-Kaffeebecher-/272204838988?hash=item3f60ac384c:g:rj8AAOSwuAVW0C1e


Bewertung:
http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewFeedback2&userid=euroweb2016&myworld=true&items=25&iid=-1&de=off&which=positive&interval=365

. hat gesagt…

Nun, von einer "echten" Wertsteigerung könnte man reden, wenn auch nur eine einzige Tasse zu dem Preis verkauft wĂŒrde.

Was ja zumindest bis jetzt offensichtlich nicht der Fall ist.

Besonders auffĂ€llig: Auch die Versandkosten haben sich gegenĂŒber dem Angebot fĂŒr 10,99 in etwa verdoppelt.

Entweder eine Trotzreaktion oder eine (auch sonst) undurchdachte WillkĂŒr. Aber wenn die Euroweb den Eindruck erwecken will, das diese "nicht alle Tassen im Schrank" habe, dann: "Bittesehr".

Swaglord86 hat gesagt…

Die Widerrufsbelehrung auf ebay ist btw falsch bzw veraltet.

Kommentar veröffentlichen