06.10.2016

Betr├╝gerische Alpenweb / Euroweb im schweizerischen Fernsehen

Gern mache ich meine leser auf einen Artikel und eine Sendung des Schweizer Rundfunks ├╝ber die zur "Alpenweb" mutierte "Euroweb" der beiden deutschen Herren Fratzscher und Preu├č aufmerksam:
Internetfirma zieht Gewerbler ├╝ber den Tisch
Diese Herren lassen ├╝brigens behaupten, ich w├Âllte deren Firma - also eben jenes Konklomerat reichlich oft umbenannter Abzockbuden welches den Name Euroweb (und Alpenweb) tr├Ągt - "vernichten". Wie oft auch immer die "Abzocker bis Kriminellen" Daniel Fratzscher und Christoph Preu├č den mutma├č─║ichen Millionenverlust durch meine Berichte bejammern oder von willigen (aber nicht klugen) Anw├Ąlten wie denen der Kanzlei eines Schreihalses namens Ralf H├Âcker bejammern lassen, diese haben nicht recht: Der Schweizer Rundfunk handelt v├Âllig unabh├Ąngig von mir.

Aber was dieser bisher brachte l├Ąsst sich inhaltlich durchaus noch vertiefen. Falls der Professor Ralf H├Âcker oder ein anderer Dummkopf zu einer Klage gegen den SRF r├Ąt...

1 Kommentar:

H├ÂckerWatcj hat gesagt…

Bitte uns immer informieren bei Vorf├Ąllen um Ralf H├Âcker
https://twitter.com/HoeckerWatch

Kommentar ver├Âffentlichen