16.07.2017

Fachkr√§ftemangel: Euroweb sucht nun noch d√ľmmere

Nicht nur dumme Kunden, die sich derart beschei√üen lassen, dass diese glauben, dass 350 €/Monat √ľber 4 Jahre + 199 € Einstand f√ľr eine tats√§chlich per Baukasten generierte (tats√§chlich nicht: "individuell programmierte") Webseite ein "tolles Angebot" w√§re, sondern auch strunzdumme Mitarbeiter werden von der Euroweb offensichtlich dringend ben√∂tigt. Deshalb lese ich seit Monaten immer wieder (hier buchstabengetreu wieder gegeben):
Sie bringen mit:

 - Eine Abgeschlossene Berufsausbildung

Soso. Haupt- oder besser noch: F√∂rderschule? Es soll demnach keiner kl√ľger als der Chef (ein gewisser Herr Christian Stein aus Bochum?) sein - oder?


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

D√ľmmer als Herr Stein ???? ich denke nicht das dieses Ziel realistisch ist :-)

Anonym hat gesagt…

Passt dein Konfirmationsanzug noch oder bist du aufgeschlossen genug, um dich im sexy Fummel auf dem Sofa zu r√§keln, w√§hrend sich die pubert√§ren J√ľnglinge beim sogenanntem Strip-Phoning daran erg√∂tzen?
Dann bist du bei uns genau richtig. Sei einfach naiv genug, um zu glauben, dass du mit unserer Masche so richtig erfolgreich sein kannst, dann passt du in unser Team. Um richtig beim Kunden protzen zu k√∂nnen, stellen wir dir ein Traumauto zur Verf√ľgung, welches jeden vor Neid erblassen l√§sst. Einen superschicken VW Polo!

Referenzen? Nat√ľrlich solltest du ein klein wenig den Hang zur Illegalit√§t haben, um dich im der rechtlichen Grauzone wohlzuf√ľhlen, in der wir uns hin und wieder mit Ausbr√ľchen zu bewegen versuchen.

Wichtig noch: du solltest in der Lage sein, unseren Leitfaden auswendig zu lernen, um diesen beim Kunden abzulaiern. Aber schnell wirst du merken, dass du nur verschweigen musst, dass der Vertrag √ľber 48 Monate zu bezahlen ist und schon wird es Unterschriften hageln.
Um die sp√§teren Versuche, die Vertr√§ge zu stornieren, k√ľmmert sich dann unser Anwalt. Provision bekommst du trotzdem.

Anonym hat gesagt…

Schon gesehen, die Buchholz & Kollegen haben sich umbenannt. https://www.itmr-legal.de Der Name is wohl mal wieder verbrannt oder die Kanzlei ist insolvent...

Anonym hat gesagt…

"Provision bekommst du trotzdem."

stimmt nicht!

Kommentar veröffentlichen