22.03.2012

Stipvisite im Karlsruhe


Mein Namenspatron Georg bei meiner Lieblingstätigkeit. Dem Drachentöten.



Nur sehe ich besser aus :)



(Und bevor die Fragen gestellt wird: Ja. Ich war aus beruflichen Gr√ľnden dort.)

Kommentare:

Karl Knall hat gesagt…

Aus "beruflichen Gr√ľnden"? War das Schloss vom BGH-Geb√§ude kaputt, oder wie soll man das verstehen?

. hat gesagt…

Die beruflichen Gr√ľnde hatten nicht mit einer handwerklichen T√§tigkeit zu tun.

Es handelte sich um eine T√§tigkeit f√ľr die man √ľblicherweise sein Gehirn benutzt - was dem Anwalt Philipp Berger offenbar immer √∂fter nicht gelingt.

Kommentar veröffentlichen